Aus dem Vertrag rausgenommen


Der neue Most Wanted-Vertrag ist eine Art Herausforderung, die es den Spielern ermöglicht, ihn abzuholen und dann fünf Minuten lang auf der Karte markiert zu werden. Wenn sie das Zeitlimit überstehen, werden sie mit Geld belohnt. Streamer haben darauf mit der Frage geantwortet, warum Infinity Ward es für eine gute Idee halten würde, es zu entfernen. Ninja sagte, die regulären Verträge seien “hohes Risiko und Belohnung” und “gut ausbalanciert”. Bounties waren ein beliebter Teil des Spiels, da sie Gegner ermutigten, aggressiver zu spielen, um Belohnungen zu verdienen. In der Zwischenzeit ermutigten die meisten wunschbereiten Verträge die Gegner, sich einfach zu verstecken und die Erkennung zu vermeiden, um Belohnungen zu erhalten. Infinity Ward hört eindeutig auf seine Gaming-Community, als es bald ein Warzone-Update veröffentlicht hat, um die vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen. Die meisten wunschigen Verträge wurden allgemein aus dem Spiel zugunsten von Bounties entfernt. Journalist bei GAMINGbible, der noch nicht ganz aus meiner Emo-Phase Mitte 00 herausgekommen ist. Nach meinem Abschluss an der University of Portsmouth im Jahr 2015 mit einem BA in Journalismus & Medienwissenschaft (danke für die Anfrage), ging ich auf einige freiberufliche Wörter für verschiedene Orte, einschließlich Kotaku, Den of Geek, und TheSixthAxis. “Absichtlich ausgelassen” wird in einem Vertrag verwendet, um anzugeben, wann der Text eines Artikels, Abschnitts, Unterabschnitts oder aufgezählten Satzes weggelassen wurde, während die Aufzählung dieser Einheit intakt bleibt. Es ist eine Alternative zum einfachen Löschen der betreffenden Einheit, und es wird verwendet, um eine Neunummerierung von Textblöcken zu vermeiden. Es scheint, dass Infinity Ward den klassischen Bounty-Vertrag aus Call of Duty: Warzone nach dem neuesten Update entfernt und durch den Most Wanted Contract im Spiel ersetzt hat, was viele Fans verärgert hat.

Teepee sagt in einem Tweet weiter, es sei eine “sehr, sehr schlechte Entscheidung”. Call of Duty League Caster Joe “Merk” Deluca kommentierte auch die Entfernung: In einem Zusammenhang müsste man aber “absichtlich ausgelassen” verwenden, um eine Neunummerierung zu vermeiden. Dies ist der Fall, wenn ein anderer Vertrag oder ein anderes Dokument nach Nummer auf einen Abschnitt im Vertrag verweist, der überarbeitet wird, und eine Neunummerierung dazu führen würde, dass sich diese Abschnittsnummer ändert. Stoppen Sie uns, wenn Sie dies schon einmal gehört haben, aber Infinity Ward hat eine Lieblingsspieloption für Fans aus Call Of Duty entfernt und die Spieler sind nicht glücklich über die Änderung. Infinity Ward hat Call of Duty Warzones neue Most Wanted-Vertragsfunktion nur 24 Stunden nach seiner Aufnahme in das Spiel entfernt. Call of Duty: Warzones neuestes Update fügte dem Battle Royale eine neue Art von Kopfgeld hinzu, aber es entfernte auch eines der Grundnahrungsmittel des Spiels – und die Patch-Notizen sagten nichts darüber.