Bank vollmacht erteilen Muster


Sie müssen ein LPA machen, während Sie immer noch in der Lage sind, Entscheidungen für sich selbst zu treffen. Sie sollten die Person, die Sie kümmern möchten, sehr sorgfältig wählen. Die Person, die Sie wählen, um Ihre Angelegenheiten zu kümmern, wird ein Anwalt genannt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Überschrift Allgemeine Regeln über die Vollmacht. Nach dem allgemeinen Recht wird eine Vollmacht unwirksam, wenn ihr Zuschusser stirbt oder “unfähig” wird, d. h. aufgrund von Körperverletzung oder psychischer Erkrankung nicht in der Lage ist, eine solche Befugnis zu erteilen, es sei denn, der Finanzhilfegeber (oder Hauptverpflichtete) legt fest, dass die Vollmacht auch dann wirksam bleibt, wenn der Zuschusser handlungsunfähig wird. Diese Art der Vollmacht wird in den Vereinigten Staaten als “Vollmacht mit dauerhaften Bestimmungen” oder als “dauerhafte Vollmacht”, “dauerhafte” oder “anhaltende” Vollmacht an anderer Stelle bezeichnet. Tatsächlich bleibt die Befugnis des Rechtsanwalts, im Namen des Zuschussgebers zu handeln und/oder Entscheidungen zu treffen, unter einer dauerhaften Vollmacht bis zum Tod des Zuschussers.

[13] Wenn Sie ein EPA gemacht haben, aber stattdessen eine LPA haben möchten, können Sie dies tun. Wenn die EPA nicht registriert ist, können Sie sie einfach zerstören. Sie können dann ein LPA-Formular ausfüllen und die Registrierung beantragen – siehe unter Dauerhafte Vollmacht. Im Gegensatz zu einem EPA ist ein LPA nur gültig, wenn es registriert wurde. Wie die Eigentumstat für Ihr Haus oder Auto gewährt ein POA immense Eigentumshoheit und Verantwortung. Es ist buchstäblich eine Frage von Leben und Tod im Falle eines medizinischen POA. Und Sie könnten vor einer finanziellen Entbehrung oder einem Bankrott stehen, wenn Sie am Ende mit einem falsch behandelten oder missbrauchten dauerhaften POA enden. Daher sollten Sie Ihren Agenten mit größter Sorgfalt wählen, um sicherzustellen, dass Ihre Wünsche so weit wie möglich erfüllt werden. Die dauerhafte Vollmacht (DPOA) bleibt die Kontrolle über bestimmte rechtliche, vermögensrechtliche oder finanzielle Angelegenheiten, die speziell in der Vereinbarung festgelegt sind, auch wenn der Auftraggeber geistig handlungsunfähig wird. Während ein DPOA medizinische Rechnungen im Namen des Auftraggebers bezahlen kann, kann der dauerhafte Agent keine Entscheidungen im Zusammenhang mit der Gesundheit des Auftraggebers treffen (z. B. ist es nicht Sache eines DPOA, den Hauptmann aus der Lebenshilfe zu nehmen).

Die LPA ersetzt die dauerhafte Vollmacht (EPA) – siehe unter der Überschrift Enduring attorney. Die Gerichte spielen bei der Umsetzung der Befugnis eine allgemeine Aufsichtsfunktion. [21] Ihr Agent kann jeder kompetente Erwachsene sein, einschließlich eines Profis wie einem Anwalt, Buchhalter oder Bankier. Ihr Agent kann aber auch ein Familienmitglied sein, z. B. ein Ehepartner, ein erwachsenes Kind oder ein anderer Verwandter. Das Benennen eines Familienmitglieds als Ihr Agent spart die Gebühren, die ein Fachmann erheben würde, und kann auch vertrauliche Informationen über Ihre Finanzen und andere private Angelegenheiten “in der Familie” aufbewahren. General Power of Attorney ist der Akt, der es einer anderen Person, dem Agenten, erlaubt, Entscheidungen in Ihrem Namen auf der Grundlage der Befugnisse zu treffen, die Sie ihnen erlauben zu kontrollieren.